Der Verwaltungsverband „Wildenstein“ in Grünhainichen sucht ab 01. November 2017 einen/eine

 

Bauamtsleiter/in

 

mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden (Vollzeit) zur unbefristeten Anstellung. Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den Vergütungstarifvertrag.

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet teilweise bzw. umfassend:

  • Organisation und Begleitung der kommunalen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen bzw. Liegenschaften
  • Stellungnahmen in baurechtlichen Verwaltungsverfahren nach BauGB und SächsBO (u.a. Bauberatungen/gemeindliches Einvernehmen)
  • Planung und Umsetzung kommunaler Bauvorhaben
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung bzw. Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
  • Durchführung und Begleitung von Verfahren der Bauleitplanung
  • Dorfentwicklung und Dorferneuerung
  • Unterhaltung und Bewirtschaftung von Gewässern, öffentlichen Grünanlagen und Spielplätzen
  • Selbständige Akquise und Beantragung von Fördermitteln
  • Tätigkeit im Bereich Hochwasserrisikomanagement und Gewässerschutz
  • Budgetverantwortung
  • Vorbereitung und Begleitung von Sitzungen der Gemeindeorgane
  • Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten im Bauwesen
  • Ansprechpartner für Leiter Bauhof

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

 

Der/Die Bewerber/in sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • erfolgreicher Fach- oder Hochschulabschluss als Architekt/in, als Stadtplaner/in, als Bauingenieur/in oder als staatlich geprüfter Bautechniker/in bzw. einen vergleichbaren Studienabschluss
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabewesens, des Bauplanungs- und Vertragsrechts (insbesondere in bauvertraglichen Angelegenheiten) und der HOAI
  • einschlägige Erfahrung im Hoch- und Tiefbau einschließlich Städtebau und Denkmalschutz
  • praktische Erfahrung in der Durchführung der Bauleitplanung
  • gute Kenntnisse in der Anwendung der VOB und VOL
  • Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung (insbesondere in den Vorschriften SächsGemO, SächsBO, BauGB, KomHVO)
  • einen sicheren Umgang mit einschlägiger PC-Software und im Archikart
  • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, flexibles und selbständiges Arbeiten, Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Führerschein PKW

 

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild, Prüfungs- und Dienstzeugnissen sind bis 30. April 2017 zu richten an den

 

Verwaltungsverband „Wildenstein“, Verbandsvorsitzende (persönlich)

Chemnitzer Str. 41 in 09579 Grünhainichen.

 

Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen. Es ist beabsichtigt, die Bewerbungsunterlagen den Mitgliedern der Verbandsversammlung zum Zwecke der Beurteilung zur Einsicht zu geben. Bewerber/innen, die diesbezüglich Einschränkungen machen möchten, müssen dies in ihrer Bewerbung kennzeichnen.

 

Grünhainichen, am 14.03.2017

A r d e l t

Verbandsvorsitzende