Körperschaftswald der Gemeinde im OT Borstendorf, am „Langen Grund“:

Auf Grundlage des Antrages vom 14.03.2017 erhält die Gemeinde Grünhainichen Fördermittel für den Waldumbau außerhalb von Schutzgebieten, hier für den Körperschaftswald am „Langen Grund“ im Ortsteil Borstendorf. Die Förderung in Höhe von 75% (= 8.215,50 Euro) der förderfähigen Ausgaben in ihrer Gesamthöhe von 10.954,00 Euro entspricht der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft…

Information des Staatsbetriebes Sachsenforst

Gemeinsam mit der Erzgebirgsbahn planen wir einen größeren Holzeinschlag am Flöhatalradweg (Nähe Bahnübergang Wünschendorf, ehemals Forsthaus Blankenburg, jetzt Wohnhaus Greschik). Diese Verkehrssicherungsmaßnahme wird am 25.09. beginnen und sich mindestens eine Woche hinziehen. Dabei wird der Radweg von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr voll gesperrt.

Mischa Schubert

Revierleiter Forstrevier Borstendorf

 

Es wird weiter gemordet

Dem Kapitel „Mord und Totschlag“ können wir nach weiteren Recherchen im Staatarchiv und im „Augustusburger Wochenblatt und Anzeiger“ mehr schreckliche Untaten hinzufügen. Hier ein früh dokumentierter Mord im Röthenbacher Wald. Wir lesen: Am siebenden Monatstag Novembris des instehenden 1680 Jahres wurde in der Roddenbach eine tode Mannsperson aufgefunden. Da es Eppendorfer Flur war, wurde das…

Grußwort des Bürgermeisters zum 90jährigen Jubiläum des Schnitzvereins Borstendorf e.V.

In diesem Jahr begeht der Schnitzverein Borstendorf e.V. ein stolzes Jubiläum: 1927 als Weihnachtsbastelgruppe gegründet ist mit ca. 30 Mitgliedern einer der größten Vereine im Verband Erzgebirgischer Schnitzer e.V. entstanden. Hierauf und auf eine ausgezeichnete Vereinsarbeit, in der neben der Erwachsenenschnitzgruppe zusätzlich mit einer Kinder- und einer Jugendgruppe für steten Nachwuchs gesorgt wird, zeugen von…

Gemeindebote gesucht!

Nein, dies ist keine offizielle Stellenausschreibung, vielmehr eine Frage in der Hoffnung auf doch einige Interessenten. Konkret geht es um unser Amtsblatt, welches in der Gemeinde Börnichen von einer Person und in der Gemeinde Grünhainichen von mehreren Personen dankenswerter Weise stets unkompliziert und zu jedem Wetter ausgetragen worden ist. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön…