Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
29.12.2017 - 19:30

Veranstaltungsort
09579 Grünhainichen

Kategorien Keine Kategorien

Eine Liebe in Königsberg

Spielfilm Deutschland

Der letzte Wille seiner verstorbenen Mutter führt den Dresdener Bauunternehmer Walter Steinhoff (Wolfgang Stumph) auf eine ungewöhnliche Reise ins ehemalige Ostpreußen. Hier begegnet er der jungen attraktiven Reiseführerin Nadeshda und einer rätselhaften Frau, die für ihn große Bedeutung gewinnt. Denn als er die Asche seiner Mutter in Königsberg verstreut, erfährt Steinhoff von ihr, dass sein Vater ein ganz anderer war, als er bisher annahm.

Dies ist der erste deutsche Film, der in der russischen Metropole Kaliningrad (früher: Königsberg) gedreht wurde. Die Geschichte beruht laut Stumph auf einem Tatsachenbericht.

Eintritt frei!