22.08.2017

Freizeitvorschlag für den 03.09.2017

Aufgrund des frühen Ausscheidens des GBC im Kreispokal und dem daraus resultierenden "freien Sonntag" bestimmt eine Reise wert - kann auch zum Ausnüchtern nach Raik Herrmann's vortäglichem Polterabend genutzt werden:

#MUAm Sonntag, 03.09.2017 #Landespokal - die Erste zu Gast bei der SV Olbernhau e.V. - Zuschauer*innen-Prima der Landesklasse West.
Wunderschöne Anlage, alle (mit dem Fanbus) hin!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Freizeitvorschlag für den 03.09.2017

Aufgrund des frühen Ausscheidens des GBC im Kreispokal und dem daraus resultierenden freien Sonntag bestimmt eine Reise wert - kann auch zum Ausnüchtern nach Raik Herrmanns vortäglichem Polterabend genutzt werden: 

#MU

Comment on Facebook

20.08.2017

Die Maschine kommt ins Rollen - 8:0 - Kantersieg beim FV Venusberg ! ! !

Wurde der Gegner aus der letzten Woche für "zu schwach" für eine Standortbestimmung befunden, hat sich dies nach dem 2. Spieltag nicht geändert. Nur in den ersten Minuten konnten uns die Hausherren vor allem durch schnelle Gegenstöße Paroli bieten. Doch als sich unsere Defensive darauf eingestellt hatte, lief alles fast wie von selbst. Negativ war die harte Gangart der Venusberger in der ersten Hälfte, welche der Schiri ohne das Verteilen von Karten zuließ. Positiv daran war nur, das niemand schwerer verletzt wurde. Die Wogen glätteten sich aber im Laufe des Spiels.

Aufgrund der großen Anzahl an sehenswerten Spielzügen und Torchancen hier nur eine chronologische Reihenfolge der besten Szenen:

2. Torschuss Süssmilch - Torwart hält
3. Freistoß incl. Nachschuss Venusberg - geklärt
5. Doppelchance Novak + Börner - starke Paraden vom gegnerischen Torwart
20. Süssmilch - gehalten
22. Hosseini - knapp vorbei
25. Börner auf Novak - 1:0
27. Börner aus 16m - 2:0
35. Freistoß Venusberg - Kopfball vorbei
39. Eckball - Hosseini per Kopf - 3:0
42. Börner verzieht knapp nach Sololauf

Halbzeit

47. Süssmilch scheitert am Torwart - Verner staubt ab - 4:0
54. Novak auf Herrmann - 5:0
55. Süssmilch scheitert am starken Torhüter
56. Süssmilch auf Novak - 6:0
57. Moeckel frei vorm Tor - erneut starke Parade
59. Novak auf Börner - 7:0
60. Börner - Pfosten
69. Herrmann - Pfosten
73. Novak auf Süssmilch - 8:0
84. Torschuss Venusberg

Also eine einseitige Partie - wobei aber jeder weiß, das jetzt nicht abgehoben werden darf.
6 Punkte und 14:0 Tore sind aber schon mal eine Hausnummer nach dem 2. Spieltag.

Es hat einfach riesigen Spaß gemacht heute zuzuschauen. Nächste Woche ist FSV FSV 95 Scharfenstein/Großolbersdorf zu Gast - mit dem Rückenwind - alles machbar.

Zu guter letzt ein Dank allen Auswärtsfans. Auch ihr wart Spitze.

GBC - Walk on!!!

#MU
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Maschine kommt ins Rollen - 8:0 - Kantersieg beim FV Venusberg ! ! ! 

Wurde der Gegner aus der letzten Woche für zu schwach für eine Standortbestimmung befunden, hat sich dies nach dem 2. Spieltag nicht geändert. Nur in den ersten Minuten konnten uns die Hausherren vor allem durch schnelle Gegenstöße Paroli bieten. Doch als sich unsere Defensive darauf eingestellt hatte, lief alles fast wie von selbst. Negativ war die harte Gangart der Venusberger in der ersten Hälfte, welche der Schiri ohne das Verteilen von Karten zuließ. Positiv daran war nur, das niemand schwerer verletzt wurde. Die Wogen glätteten sich aber im Laufe des Spiels.
 
Aufgrund der großen Anzahl an sehenswerten Spielzügen und Torchancen hier nur eine chronologische Reihenfolge der besten Szenen: 

2. Torschuss Süssmilch - Torwart hält
3. Freistoß incl. Nachschuss Venusberg - geklärt
5. Doppelchance Novak + Börner - starke Paraden vom gegnerischen Torwart
20. Süssmilch - gehalten
22. Hosseini - knapp vorbei 
25. Börner auf Novak - 1:0
27. Börner aus 16m - 2:0
35. Freistoß Venusberg - Kopfball vorbei
39. Eckball - Hosseini per Kopf - 3:0
42. Börner verzieht knapp nach Sololauf 

Halbzeit

47. Süssmilch scheitert am Torwart - Verner staubt ab - 4:0
54. Novak auf Herrmann - 5:0
55. Süssmilch scheitert am starken Torhüter
56. Süssmilch auf Novak - 6:0 
57. Moeckel frei vorm Tor - erneut starke Parade 
59. Novak auf Börner - 7:0 
60. Börner - Pfosten
69. Herrmann - Pfosten
73. Novak auf Süssmilch - 8:0
84. Torschuss Venusberg

Also eine einseitige Partie - wobei aber jeder weiß, das jetzt nicht abgehoben werden darf. 
6 Punkte und 14:0 Tore sind aber schon mal eine Hausnummer nach dem 2. Spieltag. 

Es hat einfach riesigen Spaß gemacht heute zuzuschauen. Nächste Woche ist FSV FSV 95 Scharfenstein/Großolbersdorf zu Gast - mit dem Rückenwind - alles machbar.

Zu guter letzt ein Dank allen Auswärtsfans. Auch ihr wart Spitze.

GBC - Walk on!!!

#MU

18.08.2017

Am Sonntag , 15 Uhr gastiert der GBC beim FV Venusberg 90. Natürlich ist man gewillt, den Fahrtwind vom Auftaktspiel gegen SV Kühnhaide mitzunehmen. Aber so einfach wird es mit Sicherheit nicht.

Früher hat sich die Mannschaft (fast) von selbst aufgestellt - jetzt liegt das Problem (endlich mal) beim Trainer.

25 Minuten Fahrtweg auf sich nehmen und dabei sein - wäre schön.

Hoffe wir sehen uns!

GBC - Walk on!!!

#MU
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Am Sonntag , 15 Uhr gastiert der GBC beim FV Venusberg 90. Natürlich ist man gewillt, den Fahrtwind vom Auftaktspiel gegen SV Kühnhaide mitzunehmen. Aber so einfach wird es mit Sicherheit nicht.  

Früher hat sich die Mannschaft (fast) von selbst aufgestellt - jetzt liegt das Problem (endlich mal) beim Trainer. 

25 Minuten Fahrtweg auf sich nehmen und dabei sein - wäre schön. 

Hoffe wir sehen uns!

GBC - Walk on!!!

#MU

 

Comment on Facebook

Viel Erfolg

17.08.2017

Der GBC informiert:

Da man bis hierher hört, wie man sich in anderen Ortschaften und Vereinen die Hände über den Köpfen zusammemschlägt, nur weil wir "Fremden" eine legale und sinnvolle Plattform geben, hier ein wenig Aufklärung:

Unser Verein distanziert sich schon seit langer Zeit von rechtsradikalem Gedankengut - darunter auch dem Herabwürdigen "undeutscher" Menschen. Deshalb war es nur zwangsläufig, ein paar fußballwillige Flüchtlinge bei uns aufzunehmen.
Bei Diesen handelt es sich um vier junge afghanische Männer im Alter von 21 bzw. 23 Jahren. Trotz ihres verschiedenen Glaubens verstehen sie sich untereinander sehr gut - und auch in der Mannschaft erfolgte deren Aufnahme problemlos. Von Vorteil sind einige Deutschkenntnisse, so das wir schon Einiges aus dem Leben der Vier erfahren haben.

WAS IST NUR LOS MIT DIESEM VEREIN ???

Bekannterweise haben wir mit Jacub, Jiri und Ales auch noch drei Spieler aus Tschechien "unter Vertrag", so das wir jetzt schon auf 7 !!! Ausländer kommen.
ABER immerhin ist auch Platz für 17 deutsche Männer geblieben, für die jetzt umso mehr der Kampf um die Plätze in der Startelf zählt - und nicht ob ihm ein dahergelaufener Flüchtling die Position streitig macht.
UND wir sind trotzdem weiterhin auf der Suche nach Interessenten, diesen Verein mit Rat und Tat zu unterstützen - Leute die kein Problem damit haben unter diesen Bedingungen zu arbeiten - denn bei aller Herausforderung macht es vor allem riesig Spaß.

Oftmals zieht es die Flüchtlinge im Laufe der Zeit in die Großstädte. Auch wir wissen nicht, wohin der Weg von Amir, Abdul, Akbar und Mohammad einmal führen wird. Bis dahin - und solange SIE wollen - bleiben Sie ein willkommener Bestandteil des Vereins.

P.S. Und allen, die jetzt Angst verspüren, gegen den GBC zu spielen sei gesagt:

Wir haben auch zwei Polizisten im Team!!! 😉

GBC - Walk on !!!

#MU
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Der GBC informiert:

Da man bis hierher hört, wie man sich in anderen Ortschaften und Vereinen die Hände über den Köpfen zusammemschlägt, nur weil wir Fremden eine legale und sinnvolle Plattform geben, hier ein wenig Aufklärung:

Unser Verein distanziert sich schon seit langer Zeit von rechtsradikalem Gedankengut - darunter auch dem Herabwürdigen undeutscher Menschen. Deshalb war es nur zwangsläufig, ein paar fußballwillige Flüchtlinge bei uns aufzunehmen.
Bei Diesen handelt es sich um vier junge afghanische Männer im Alter von 21 bzw. 23 Jahren. Trotz ihres verschiedenen Glaubens verstehen sie sich untereinander sehr gut - und auch in der Mannschaft erfolgte deren Aufnahme problemlos. Von Vorteil sind einige Deutschkenntnisse, so das wir schon Einiges aus dem Leben der Vier erfahren haben.
 
WAS IST NUR LOS MIT DIESEM VEREIN ???

Bekannterweise haben wir mit Jacub, Jiri und Ales auch noch drei Spieler aus Tschechien unter Vertrag, so das wir jetzt schon auf 7 !!! Ausländer kommen. 
ABER immerhin ist auch Platz für 17 deutsche Männer geblieben, für die jetzt umso mehr der Kampf um die Plätze in der Startelf zählt - und nicht ob ihm ein dahergelaufener Flüchtling die Position streitig macht. 
UND wir sind trotzdem weiterhin auf der Suche nach Interessenten, diesen Verein mit Rat und Tat zu unterstützen - Leute die kein Problem damit haben unter diesen Bedingungen zu arbeiten - denn bei aller Herausforderung macht es vor allem riesig Spaß.

Oftmals zieht es die Flüchtlinge im Laufe der Zeit in die Großstädte. Auch wir wissen nicht, wohin der Weg von Amir, Abdul, Akbar und Mohammad einmal führen wird. Bis dahin - und solange SIE wollen - bleiben Sie ein willkommener Bestandteil des Vereins.

P.S. Und allen, die jetzt Angst verspüren, gegen den GBC zu spielen sei gesagt:

Wir haben auch zwei Polizisten im Team!!! ;)

GBC - Walk on !!!

#MU

 

Comment on Facebook

Feine Sache ! 💪🏾

Ich hab Angst vor Polizisten. 😂 das sind immer solche Kniddl💪

Super. Sport ist ein wichtiger Schlüssel zur Integration für Integrationswillige.

Also bei uns zum Freizeit bolzen sind jetzt so um die 10 junge Herren die nicht Pascal, oder Kevin heissen, zugegeben dauert es ne Weile, bis man die Namen drauf hat, jedoch komme ich jetzt wieder Mal ins schwitzen😁.....und bei Sprachproblemen, hat schon immer geholfen......" Nein ich möchte diese Schallplatte nicht kaufen".....😂😂😂

Tolles Statement! Macht weiter so! Grüße aus Jöhstadt

Ach, ich mag Euch einfach 😊

+ View previous comments

14.08.2017

Gelungener Punktspielauftakt zum Abschluss des 4. Kultur-Ball-Festivals

GBC vs. SV Kühnhaide 6:0 !!!!!!

Nach den Feierlichkeiten der letzten Tage sollte es nun wieder mit dem nötigen Ernst zur Sache gehen und die Hausherren übernahmen sofort das Kommando. Man erspielte sich einige gute Möglichkeiten doch Moeckel (5./18.) und Schubert per Kopf (12.) vergaben die Chancen zur Führung. Nach 20 Spielminuten war es aber dann so weit und Novak markierte mit seinem Schuss von der rechten Seite den 1. Treffer des Tages (20.). Schon eine Minute später hatte Herrmann die Chance zu erhöhen, scheiterte aber am gegnerischen Torwart. Nachdem Süssmilch bei seinem Schuss knapp verzog (34.), kamen die Gäste das einzige Mal in dieser Hälfte zum Abschluss - SV-Kapitän Mikulec' Fernschuss ging aber über das Tor (37.). Kurz vor der Pause konnte dann Herrmann mit einer schönen Einzelleistung zum verdienten und beruhigenden Pausenstand einschieben - 2:0 (42.).
In der zweiten Hälfte das gleiche Spiel - es spielte nur der GBC - und das immer besser. Es wurde zum Teil sicher und gefällig kombiniert und Abschlüsse gesucht. Nachdem Novak nach Verners feinem Zuspiel noch an der Latte scheiterte (50.), war es Moeckel in der 55., der auf 3:0 erhöhte. Schon zwei Minuten später war Schubert per Kopf zur Stelle und markierte das 4. Tor des Tages, wobei er kurze Zeit danach in einer ähnlichen Situation vergab. Auch in Halbzeit zwo zeigten sich die Gäste nur bedingt offensiv - wieder sorgte nur ein Fernschuss für ein wenig Gefahr. Anders der GBC: verzog Moeckel in der 72. noch knapp war er nur eine Minute später zur Stelle und erzielte mit seinen 2. Treffer das 5:0. Auch in der 77. Minute landete der Ball nochmals an der gegnerischen Torlatte, ehe Novak nach Moeckels Zuspiel den 6:0 - Endstand erzielte (80.)

Alles in allem eine starke Leistung - aber auch ein schwacher Gegner, was man aber mit Sicherheit richtig einordnen wird.

Nächste Woche geht es nach Venusberg - da soll das gute Spiel bestätigt werden.

Bis dahin...

GBC - Walk on!!!

#MU
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Gelungener Punktspielauftakt zum Abschluss des 4. Kultur-Ball-Festivals

GBC vs. SV Kühnhaide  6:0  !!!!!!

Nach den Feierlichkeiten der letzten Tage sollte es nun wieder mit dem nötigen Ernst zur Sache gehen und die Hausherren übernahmen sofort das Kommando. Man erspielte sich einige gute Möglichkeiten doch Moeckel (5./18.) und Schubert per Kopf (12.) vergaben die Chancen  zur Führung. Nach 20 Spielminuten war es aber dann so weit und Novak markierte mit seinem Schuss von der rechten Seite den 1. Treffer des Tages (20.). Schon eine Minute später hatte Herrmann die Chance zu erhöhen, scheiterte aber am gegnerischen Torwart. Nachdem Süssmilch bei seinem Schuss knapp verzog (34.), kamen die Gäste das einzige Mal in dieser Hälfte zum Abschluss - SV-Kapitän Mikulec Fernschuss ging aber über das Tor (37.). Kurz vor der Pause konnte dann Herrmann mit einer schönen Einzelleistung zum verdienten und beruhigenden Pausenstand einschieben - 2:0 (42.).
In der zweiten Hälfte das gleiche Spiel - es spielte nur der GBC - und das immer besser. Es wurde zum Teil sicher und gefällig kombiniert und Abschlüsse gesucht. Nachdem Novak nach Verners feinem Zuspiel noch an der Latte scheiterte (50.), war es Moeckel in der 55., der auf 3:0 erhöhte. Schon zwei Minuten später war Schubert per Kopf zur Stelle und markierte das 4. Tor des Tages, wobei er kurze Zeit danach in einer ähnlichen Situation vergab. Auch in Halbzeit zwo zeigten sich die Gäste nur bedingt offensiv - wieder sorgte nur ein Fernschuss für ein wenig Gefahr. Anders der GBC: verzog  Moeckel in der 72. noch knapp war er nur eine Minute später zur Stelle und erzielte mit seinen 2. Treffer das 5:0. Auch in der 77. Minute landete der Ball nochmals an der gegnerischen Torlatte, ehe Novak nach Moeckels Zuspiel den 6:0 - Endstand erzielte (80.) 

Alles in allem eine starke Leistung - aber auch ein schwacher Gegner, was man aber mit Sicherheit richtig einordnen wird.

Nächste Woche geht es nach Venusberg - da soll das gute Spiel bestätigt werden. 

Bis dahin...

GBC - Walk on!!!

#MUImage attachment

 

Comment on Facebook

Glückwunsch

11.08.2017

nochmal genaue Infos für Samstag...Bitte teilen bzw. die Infos irgendwie an die betreffenden Teams weiterleiten.
Hier wären dann die letzten Informationen zum Fußballturnier am Sonnabend, 12.8. 17
Das Turnier findet auf dem Sportplatz des GBC oben am ehemaligen Freibad statt. Chemnitzer Straße.
Anpfiff: 14.00 Uhr.
Es wäre schön, wenn alle 13.00 spätestens 13.30 Uhr anwesend wären.
Spielstärke 1:6 bzw. 1:5, je nach Sachlage.
Spielzeit: 1x10 min
Gespielt wird nach Kleinfeldregel auf zwei Spielfeldern.
Bitte halbwegs gleiche Trikots, faire Schuhe und bringt Bälle/Ball zum Einspielen mit.
Startgeld: 15,00 Euro
ausreichend Getränke für jede Mannschaft(H2O) werden gestellt
Teammeldungen
Dynamo Zschopau
Murmelclub Neukirchen
Refugees Zschopau 1
Refugees Zschopau 2
TSV Olbernhau
ISO Zschopau
Torpedo Hecht
AZ Dorftrottel Waldkirchen
Die Internationale Borstendorf
Natürlich gibt’s auch den Wanderteddy und diverse Preise.
Also dann bis Sonnabend
all colours are beautiful
... mehr anzeigenweniger anzeigen

nochmal genaue Infos für Samstag...

 

Comment on Facebook