Landratsamt erlässt Allgemeinverfügung zur Geflügelpest (Aviäre Influenza) – bisher keine bestätigten Fälle im Erzgebirgskreis!

Mit Erlass der Tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung (Amtsblatt des Erzgebirgskreises, Ausgabe 01/2021 vom 08.01.2020) sind die Halter von Geflügel (Hühnern, Truthühnern, Perlhühnern, Rebhühnern, Fasanen, Wachteln, Enten und Gänsen, ausgenommen Laufvögel) in den ausgewiesenen Risikogebieten dazu verpflichtet, ihre Tiere ab dem 9. Januar 2021 einzustallen. Die Stallpflicht gilt für 30 Tage. Folgende Gebiete bzw. Ortsteile des Erzgebirgskreises wurden…

Neue Corona-Schutz-Verordnung – Fragen und Antworten zum Schul- und Kitabetrieb

Vom 11. Januar bis 7. Februar gilt eine neue Corona-Schutz-Verordnung. Was bedeutet dies für den Schul- und Kita-Betrieb? Häufige Fragen und Antworten gibt es im folgenden Beitrag:   Wie lange bleiben die Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen? Schulen, Schulinternate und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung bleiben bis zum 7. Februar geschlossen. Kinder und Jugendliche verbleiben damit in häuslicher…

Sächsisches Kabinett beschließt neue Corona-Schutz-Verordnung

Aufgrund der weiter anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen in Sachsen hat das Kabinett in seiner gestrigen Sitzung (08.01.2021) eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Berücksichtigt wurden die Beschlüsse der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten und der Kanzlerin am 5. Januar. Die Maßnahmen zielen darauf ab, die Infektionszahlen zu senken und die Dynamik der Corona-Pandemie einzudämmen. Die neue Verordnung gilt vom 11.…