Überlastungsstufe – weitere Maßnahmen treten auch im Erzgebirgskreis in Kraft – 2G zum Beispiel in Gastronomie, Sport, Veranstaltungen und Freizeiteinrichtungen

Der Schwellenwert der Bettenbelegung auf den Normalstationen von 1.300 Betten nach § 2 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 SächsCoronaSchVO wurde am 17. November 2021 mit 1.520 Betten den dritten Tag aufeinanderfolgenden Tag erreicht bzw. überschritten. Damit gelten ab Freitag, 19. November 2021, im gesamten Freistaat die Maßnahmen der Überlastungsstufe. In sämtlichen Angeboten und Einrichtungen,…