Historische Häusertafeln

Borstendorf | Grünhainichen | Waldkirchen

ganzjährig sichtbar

Die Historischen Häusertafeln in Borstendorf

“Wenn das Haus erzählen könnte…”

Beschreibung:

Eine besondere Idee hatte der Grünhainichener Heimatverein e.V. .

Häuser, deren Baujahr Geschichte schreiben, sollen davon erzählen – so entstand die Idee der Historischen Häusertafeln.

Diese Tafeln zeugen von der interessanten Geschichte zu dem jeweiligen Haus; dazu Bilder aus alten Zeiten! Was da alles los war! Wie viele Geschäfte & Unternehmen es gab, dazu die eine oder andere kuriose Familiengeschichte!

So haben bereits viele Borstendorfer Hauseigentümer an ihrem Gebäude eine Historische Häusertafel angebracht. Nun geht es auch fleißig in Grünhainichen und Waldkirchen weiter.

Tipp für den OT Borstendorf:

Mittlerweile sind an so vielen Gebäuden in Borstendorf Häusertafeln angebracht, dass es sich  schon deshalb lohnt, sich auf Schusters Rappen zu begeben, um all´ die Tafeln im Ort zu bestaunen, zu lesen, sich anzuschauen.

Parkplätze im Ort sind zahlreich vorhanden und an der Hauptstraße ausgewiesen.


AUFRUF HISTORISCHE HÄUSERTAFELN

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch mehr Gebäudeeigentümer, die an ihrem historischen Eigentum Häusertafeln anbringen. Auch im Hinblick auf unser Heimatfest in 2024 ist das eine tolle Sache! Bis dahin würden wir gern Häuser, die dann älter als 100 Jahre sind, mit einer Häusertafel versehen.

Wenn Sie über keinerlei historische Daten ihres Eigentums verfügen – nachfolgend ein kurzer Leitfaden für Sie, für das Zusammentragen von historischen Fakten & Zahlen:

Hier finden Sie das PDF zum Download

 

Print Friendly, PDF & Email